Kartoffel Schinken Bohnen Groestl

eine Abart des Tiroler Gröstl ist dieses zur Resteverwertung gedachte

Kartoffel Schinken Bohnen Gröstl Rezept

Kartoffel

Kartoffel

Zutaten für 6 Personen
500 g Kartoffel 38 Cent
500 g grüne Fisolen/Bohnen 1,5 Euro
300 g Kochschinken 3 Euro
2 Zwiebel 16 Cent
3 Esslöffel Öl 3 Cent
Salz
Pfeffer
gemahlener Kümmel

Zubereitung des Kartoffel Schinken Bohnen Gröstl:


Kartoffel in gesalzenem Wasser kochen. Danach die Kartoffel schälen und in Scheiben schneiden (Dazu können Sie eine Allzweckreibe verwenden).
In der Zwischenzeit die Fisolen waschen und auf einem Sieb abtropfen lassen.
Dann die Spitzen und den Stielansatz abschneiden. Falls erforderlich die Fäden abziehen(wenn sie nicht fadenfrei gezüchtet wurden). Dann die Fisolen im Dampftopf oder Dampfgarer je nach Geschmack 10 -15 Minuten garen.
Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden.
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel mit den Kartoffelscheiben ca. 5 Minuten anbraten. Dann den geschnittenen Schinken und die gegarten Fisolen beimischen und weitere 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und auf Teller anrichten.
Tipp für etwas runzelige Bohnen/Fisolen:
Die grünen Bohnen eine Viertelstunde in kaltes Wasser legen. Dann erst schneiden.

Preis pro Person ~85 Cent
Nährwerte pro Person: 212 kcal
885 kj
13,8 g Eiweiß/Protein
9,2 g Fett
17,9 g verwertbare Kohlenhydrate

Ein ganz bekanntes Kartoffel Gröstl ist das Tiroler Gröstl. Es ist ein traditionelles österreichisches Pfannengericht, das aus gekochten Kartoffeln und in kleine Stücke geschnittenem Rindfleisch oder Schweinefleisch gemacht wird. Das Tiroler Gröstl wird noch zusätzlich mit gehackter Zwiebel in Butterschmalz in einer Pfanne angeröstet. Gewürzt wird mit Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel und Petersilie.

Das Tiroler Gröstl wird auch oft mit Spiegelei serviert. Das Tiroler Gröstl wurde meist am Montag zwecks Resteverwertung des Sonntagsbratens serviert.

Ähnliche angemachte Gerichte sind Blunzengröstl, Wurstgröstl, das Herren- oder Innsbrucker Gröstl, das mit Kalbfleisch zubereitet wird, sowie in Deutschland das Bauernfrühstück und in Spanien die Tortilla.

Alle Kartoffel Rezepte mit Bildern:

Kartoffelpuffer
Schinken Bratkartoffel
Kartoffel mit Salz-Butter
Kartoffelauflauf
Kartoffelpfanne Hackfleisch
Kartoffel Topfen Taschen
Kartoffelaufstrichbrot
Kartoffelgulasch
Kartoffel-Zucchini Gratin
Kräuterkartoffel Pfannkuchen
Kartoffel-
Schinken-Bohnen-Gröstl

Zwiebelauflauf
Kartoffelpfanne mit Bratwurst und Gemüse
Champignonrösti
Rösti mit Bohnen
würzige Kartoffelecken
Kartoffelmuffins
Kartoffelchips
Ofenkartoffel

Veröffentlicht unter Kartoffel und abgelegt unter:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien