Ravioli

mit Topfen gefüllte Ravioli und Tomatensauce

Diese Ravioli mit einer pikanten Fülle und Tomatensauce sind nicht nur lecker, sie sind auch als vollwertige Hauptspeise zu verwenden und außerdem auch für eine gesunde Ernährung geeignet.

Ravioli

Ravioli

Zutaten für 6 Personen 

Zutaten für den Teig:

300 g Mehl (doppelgriffig)
2 Eier
2 Eier zum bestreichen
Wasser
Prise Salz

Zutaten für die Fülle:

300 g Kartoffel
250 g Magertopfen
1 TL gehackte Minze
1 TL Kerbel
1 TL Petersilie
Salz und Pfeffer

Zutaten für die Tomatensauce:

600 g Tomaten
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Basilikum und Oregano

benötigte Küchengeräte:

KartoffelpresseSchneidebrettAusstechformKochtopfZwiebelschneider oder Gemüseschneider

Zubereitung des Teiges der Ravoli:

Für den Teig werden alle Zutaten (300 g Mehl (doppelgriffig), 2 Eier, etwas Salz und Pfeffer) miteinander vermischt und geknetet. Wasser soviel hinzufügen bis der Teig geschmeidig ist. Dann den Teig 2 Stunden ruhen lassen.

Zubereitung der Fülle der Ravioli:

Die Kartoffel kochen, schälen und passieren (am besten mit einer Kartoffelpresse). Danach die anderen Zutaten dazugeben und gut durchkneten. Während des Durchkneten mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche (am besten ein Schneidebrett aus Holz verwenden) ausrollen und Kreise von ungefähr 7 cm Durchmesser mit einer Ausstechform ausstechen. Jetzt die Teigkreise mit der Topfenfülle belegen. Die Ränder der Teigkreise mit dem verschlagenen Ei bestreichen und mit einem zweiten Teigkreis gut verkleben.

Gesalzenes Wasser in einem großen Kochtopf zum Kochen bringen und dann die Ravioli einlegen. Sobald alle Ravioli an der Wasseroberfläche aufgestiegen sind rausnehmen.

Zubereitung der Tomatensauce:

Den Zwiebel schälen und fein würfeln (am besten geht das mit einem Zwiebelschneider oder Gemüseschneider)

Gemüseschneider

Gemüseschneider

  Die Tomaten waschen und in kleine Stückchen schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel leicht anschwitzen lassen. Jetzt die Tomatenstücke hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano würzen und ungefähr 10 bis 15 Minuten kochen lassen.

Die Ravioli auf Tellern anrichten und mit der Tomatensauce vermischen.

Nährwerte pro Person: 324 kcal
1430 kj
16,8 g Eiweiß/Protein
7,6 g Fett
44,7 g verwertbare Kohlenhydrate

Ein ähnliches Gericht sind gefüllte Maultaschen.

Mehr Hauptspeisen Rezepte für die gesunde Ernährung:

gefüllte Paprika
Kartoffelgratin
Eier in Senfsauce
Hühnerstreifen auf Blattsalat
Low Carb Pizza

Schon einmal Manti türkische Teigtaschen mit Joghurtsauce probiert. Sind auch Ravioli nur halt mit Hackfleisch gefüllt. Einfach köstlich diese türkische Spezialität.

Veröffentlicht unter gesunde Ernaehrung, Topfen und abgelegt unter: ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abnehmen mit Slim System

Slim System Diätprogramm Produkte

Werbung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien
%d Bloggern gefällt das: