gefuellte Paprika

aus der gesunden Ecke das

gefüllte Paprika Rezept mit Spinat

gefüllte Paprika

gefüllte Paprika

Zutaten für 6 Personen
6 große Paprika 2 Euro
1 großer roter Zwiebel 10 Cent
400g tiefgefrorener Blattspinat 2 Euro
3 Scheiben Vollkorntoastbrot 15 Cent
3 EL Oliven 20 Cent
3 EL gehackte Petersilie 10 Cent
3 Knoblauchzehen 10 Cent
150g geriebener Emmentaler 1,20 Euro
2 EL Öl 4 Cent
Salz, Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

PfanneAuflaufform

Zubereitung von gefüllte Paprika:

Den Spinat auftauen lassen. In der Zwischenzeit die Paprika waschen, längs aufschneiden (ganz oben wie im Bild zu sehen) und das Innere entfernen.
Den Knoblauch und den Zwiebel schälen und Klein schneiden.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch leicht anschwitzen, den Spinat beifügen und weich dünsten.
Den Vollkorntoast zerbröseln und mit den Oliven und Petersilie in den Spinat vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Masse in die aufgeschnittenen Paprika füllen und in eine Auflaufform geben. Im 200° vorgeheiztem Backrohr ca. 30 Minuten backen.
Ein Hauptspeisen Rezept aus Omas 1 Euro vegetarischen schlanken Küche.

Preis pro Person ~98 Cent
Nährwerte pro Person: 192 kcal
807 kj
10,6g Eiweiß/Protein
13,3g Fett
7,1g verwertbare Kohlenhydrate

Dieses gefüllte Paprika Rezept von Omas 1 Euro Hauptspeisen Rezepte ist für die gesunde Ernährung gedacht, da es gesund ist und in die Kategorie kalorienarme Hauptspeisen fällt.

Mehr Hauptspeisen Rezepte für ihr Wohlbefinden in Sachen Abnehmen und gesunder Ernährung.

Weitere Hauptspeisen Rezepte aus Omas schlanken Küche für die gesunde Ernährung:

Kartoffelgratin
Hühnerstreifen auf Blattsalat
Eier in Senfsauce Eier in Senfsauce
Ravioli
Low Carb Pizza

Tipp für gesundes Essen!

Verzichten sie auf Fertigprodukte, auf Speisen mit zu viel Fett und um dem Hunger entgegen zu wirken reicht oft ein großes Glas Wasser.
Paprika ist nicht nur gesund sondern wird auch als Heilmittel verwendet. Amerikanische Ureinwohner nutzten Paprika als Heilmittel, unter anderem gegen Zahnschmerzen oder Arthrose. Paprika als Heilmittel wurde nach der Entdeckung Amerikas auch von Europäern in die Volksmedizin übernommen.

Veröffentlicht unter gesunde Ernaehrung, Hauptspeisen und abgelegt unter: ,
One comment on “gefuellte Paprika”christian
  1. Das gefüllte Paprikaschoten-Rezept ist der Hammer! Habe dazu Reis und Naturjoghurt serviert. Supergünstig, superlecker, sogar die Kinder waren begeistert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien