Rahmlinsen

Rahmlinsen

ein gesundes Gericht wo gut Semmelknödel dazu passen. Aber wenn sie auf der gesunden Welle schwimmen kann man diese leckeren Rahmlinsen auch ohne Zutaten verspeisen.

Rahmlinsen

Rahmlinsen

Zutaten für 4 Personen:
500 g Linsen  40 Cent
2 Zwiebel  40 Cent
2 Knoblauchzehen  10 Cent
1 EL getrockneten Majoran  10 Cent
2 EL scharfer Senf  5 Cent
1 EL Essig  5 Cent
250 ml Sahne 10% 65 Cent
2 Möhren/Karotten  10 Cent
Wasser
1/2 Suppenpulver  10 Cent
1 El Öl  5 Cent

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung der Rahmlinsen:

Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden, den Knoblauch schälen (mit einer Knoblauchpresse) und fein pressen.
In einem Topf das Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch leicht anrösten. Die Linsen in den Topf dazu geben und kurz durchschwenken. Majoran, Senf und Essig dazu geben, noch einmal kurz durchrühren und mit reichlich Wasser aufgießen. Karotten waschen, klein hacken und auch in den Topf geben. Das ganze 20 bis 25 Minuten leicht köcheln lassen und dann mit dem Suppenpulver würzen. Dann das Obers zufügen und nochmals kurz aufkochen lassen. Linsen vom Herd nehmen und 10 Minuten durchziehen lassen.

Dazu passen gut Omas selbst gemachte Crostini

Preis für 1 Portion Rahmlinsen ~50 Cent
Nährwerte pro Person: 383 kcal
1607 kj
16,7 g Eiweiß/Protein
8,7 g Fett
53 g verwertbare Kohlenhydrate

Mehr von Omas günstigen und gesunden Gemüserezepten:

Veröffentlicht unter Gemüserezepte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien