Karotten Auflauf

Karotten Auflauf

Ein einfach nach zu kochendes Rezept ist dieser Karotten Auflauf. Er wird aus Reis, frisch geraspelten Karotten, frischer Petersilie, mit einem Guss aus Eiern und etwas Milch gemacht und im Backofen gebacken.
Dieser Karotten Auflauf ist mit einem Salat ein ausreichend sättigendes vegetarisches Hauptgericht für 4 Personen. Man kann ihn aber auch als Beilage zu Fleisch, Fisch oder Frikadellen reichen.

Karotten Auflauf

Karotten Auflauf

Zutaten für 4 Personen:
200 g Reis  20 Cent
300 ml Wasser
1/2 Gemüsebrühen Würfel  10 Cent
400 g Karotten (Möhren)  40 Cent
3 Eier  60 Cent
100 ml Milch 1,5 % Fett  10 Cent
1 Bund Petersilie  70 Cent
Prise Muskatnuss 2 Cent
30 g Parmesan  30 Cent
10 g Butter  5 Cent
Salz
Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Zubereitung des Karotten Auflauf:

Wir machen den Reis nach der Quellreismethode. Hier wird der Reis mit gerade so viel Flüssigkeit aufgekocht, wie der Reis aufnehmen kann. Mit dieser Quellmethode bleiben die Vitamine und Vitalstoffe im Reis. Für 200 g Reis nehmen wir 400 ml Wasser und einen halben Gemüsebrühen Würfel. Reis und Wasser in einen Kochtopf und aufkochen lassen. Dann den Deckel rauf und bei sehr schwacher Hitze den Reis kochen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

Die Karotten mit einem Sparschäler abziehen und mit einer Vierkantreibe grob reiben.
Diese Karottenraspel mit dem Reis vermischen.
Die Eier in einer Schüssel verquirlen. Die Milch und eine Prise Muskatnuss dazu und mit Salz und Pfeffer würzen. Dieses Gemisch unter die Karotten- Reismischung unterheben.

Die Petersilie fein schneiden und auch mit der Masse vermischen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und die ganze Masse einfüllen. Die Oberseite glatt streichen, den geriebenen Parmesan und ein paar Butterflöckchen darüber streuen .

Den Karotten Auflauf in einen auf 210 ° vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.

Preis pro Person ~0,59 Euro
Nährwerte pro Person: 190 kcal
798 kj
7 g Eiweiß/Protein
6 g Fett
25 g verwertbare Kohlenhydrate
Ein süßes Rezept mit Karotten ist der Karottenkuchen.

Veröffentlicht unter Gemüserezepte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kitchen must haves

Alles für die Küche

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien