Gratinierte Steckrüben

Gratinierte Steckrüben

Steckrüben auch Kohlrüben genannt haben eine runde grüne bis gelbliche Form. Sie haben einen Geschmack der herbsüß ist und sehr dem ähnlich dem Kohl schmeckt.

Steckrüben sind ein Wintergemüse. Geerntet werden Steckrüben von September bis April.

Steckrüben galten zu Hungerzeiten, wie im 2. Weltkrieg als der Kohlenhydratlieferant schlecht hin. Billig, da man Steckrüben ja meist selbst anbaute und gesund noch dazu.

Das gratinierte Steckrüben Gericht ist ein gesundes, kalorienarmes (nur 263 kcal/Teller) und günstiges (nur 76 Cent/Teller) Gemüsegericht.

Zutaten für gratinierte Steckrüben (4 Personen):

500 g Steckrüben 1,50 Euro

1 Gemüsebrühe 20 Cent

250 ml Sahne 65 Cent

100 g Edamer geraspelt 70 Cent

Pfeffer

Zubereitung gratinierte Steckrüben:

Die Rüben schälen und in 1 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden. In etwas Brühe fast gar dünsten. Diese dann in eine Auflaufform geben. Danach den geraspelten Edamer mit der Sahne vermischen und diese Mischung über die Steckrüben gießen. Das ganze in einem auf 175° vorgeheiztem Backofen so lange backen bis alles schön blubbert.

Jetzt noch mit Pfeffer würzen und Omas selbst gemachte Crostini dazu.

Preis pro Portion gratinierte Steckrüben ~ 76 Cent

Nährwerte pro Portion: 263 kcal
1103 kj
8,5 g Eiweiß/Protein
20,5 g Fett
10 g verwertbare Kohlenhydrate
Steckrüben selber anpflanzen:

Sehr ertragreich mit gelbem Fruchtfleisch und mit hervorragendem Geschmack.
Inhalt dieser Packung ca.100 Pflanzen.

Mehr von Omas günstigen Gemüse Rezepten zum billig essen kochen.

Gemüsewok mit Reis
Gemüse Nudeln
Gemüsegratin
Gemüse Reispfanne
Mais-Paprika-Laibchen
Zucchini-Kartoffel Gratin
Gemüsewok mit Putenstreifen
Kartoffel-
Bohnen-Schinken-Gröstl

gemischter Bohneneintopf
bunter Gemüseeintopf
Gemüsepfanne mit Kartoffel und Bratwurst
Champignonrösti
Karfiol mit Brösel
Schoko Chili Bohnen Tortillas
gebratener Blumenkohl
Soleier nach Grossmutter Art
Auberginen Haschee
Eier mit Paprika Sauce
Pikante Kürbisspalten
gefuellte Eier
Zwiebelkuchen
Reis-Gemüsepfanne mit Hackfleisch
Spinatknödel
Spinat Schafkäse Strudel
Blumenkohl mit Paniermehl
Kohleintopf
Kohlrabi Schnitzel
Gemüse Käsekrapfen
Broccoli mit Eiersauce
Rahmlinsen
Karotten Auflauf
Gnocchi Zucchini Pfanne

Schon einmal vegetarische Sauce Bolognese gemacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*