Eierspeise

Eierspeise

Es gibt kaum ein schneller zubereitetes Gericht als die Eierspeise. Einfach und schnell gemacht.

Eierspeise

Eierspeise

Zutaten für 2 Personen:

4 Eier 80 Cent
etwas Butter
Salz und Pfeffer
Schnittlauch (fein geschnitten)

Zubereitung der Eierspeise:

Die Eier in eine Schüssel schlagen und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Dann mit einer Gabel verschlagen.
Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die verschlagenen Eier hineingießen. Mit einer Gabel die leicht gestockte Masse  öfters von allen Seiten vorsichtig zur Mitte ziehen, bis die Eier schön cremig sind.

Die Eierspeis auf Tellern anrichten und mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreuen.

Nicht auf Silbergeschirr servieren, da es durch chemische Prozesse zur Schwarzfärbung wegen der Bildung von Silbersulfid kommt.

Am besten mit Brot, oder noch besser mit selber gemachten Crostini servieren.

Nährwerte je Portion:

199 kcal
833 kj
13,1 g Eiweiß/Protein
15,2 g Fett
1,9 g verwertbare Kohlenhydrate

Ähnliche Gerichte mit Eiern sind das Eierragout, die Wolken Eier, Rühreier mit Schinken und das besonders lecker zubereitete Rührei mit Tomaten und Käse.

Mit altbackenen Brotscheiben ein Eierspeisbrot machen.

Auch hier lohnt es sich für Eierliebhaber zu stöbern: Omas beste Eier Rezepte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*