billiges Essen

billiges Essen

Wer sparen möchte oder besser gesagt wer sparen muss, kann das auch in der Küche machen ohne einen Qualitätsverlust zu erleiden. Omas leckeres billiges Essen zeigt Ihnen wie man ohne viel Geld gutes Essen zubereiten kann. Billiges Essen, bei der Oma heisst das aber gutes Essen, zeigen Euch Omas Rezepte. Billiges Essen verwenden frische Zutaten wie versunkene Kirschen oder Brotpudding mit Äpfeln, welche auch in der Saison billiger sind. Außerdem müssen Sie nicht importiert werden. Rezepte mit günstigeren Zutaten schmecken genau so gut wie Rezepte mit teuren exotische Früchte. Billiges Essen gibt es zur Genüge. Angefangen von Suppenrezepten, Salaten, Hauptspeisen und süße Mehlspeisen wie gefüllte Kartoffelknödel Rezepte. Die Auswahl an billigen Rezepten ist sehr lang und außerdem immer mit einem Bild hinterlegt.

Hier eine kleine Auswahl von billiges Essen:

Winzer-Nudeln

Winzer Nudeln

Winzer Nudeln

50 g dünne Bandnudeln kochen. In der Zwischenzeit 30 g Speckwürfelchen (extra mager) in einer Edelstahl Pfanne
anbraten. 1 feingehackte Schalotte mit 2 TL Öl goldgelb dünsten und 1 Prise Thymian beifügen. Zusammen mit den Speckwürfeln unter die gut abgetropften Nudeln heben. 50 g halbierte Trauben unterziehen und abschmecken.
Kalorien: 335

Kümmelkartoffel

Kümmelkartoffel

Kümmelkartoffel

Die Kümmelkartoffel mit extra großen Kartoffeln zubereiten. Diese waschen und in schmale Scheiben schneiden.

Backpapier auf das Backblech legen und mit Kümmel bestreuen. Jetzt die Kartoffelscheiben auf das Backblech und mit Salz, Kümmel würzen und leicht mit Olivenöl betäufeln.

Die Kümmel Kartoffeln für 20 Minuten im auf 180° vorgeheizten Backofen backen. Mit frischen Kräuter warm serviert schmecken sie am besten.

Risibisi

Risibisi

Risibisi

200 g Reis
150 g frische Erbsen (oder gefrorene)
400 ml Wasser
1 Prise Zucker
1 EL Salz

Zubereitung frischer Erbsen:

Die Erbsen enthüllen und in einem Kochtopf mit kochenden Salzwasser und einer Prise Zucker zwischen 8 und 12 Minuten kochen. Danach die Erbsen in einem Sieb abgießen.

Zubereitung gefrorener Erbsen:

Die gefrorenen Erbsen in einem Kochtopf mit kochenden Salzwasser und einer Prise Zucker zwischen 8 und 10 Minuten kochen. Danach die Erbsen in einem Sieb abgießen.

Eine günstige, leichte und sehr schmackhafte Beilage ist Omas Risibisi.

One comment on “billiges Essen”christian
  1. birgit köhler sagt:

    diese resepte sind spitze und schmeken sehr gut

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Geld sparen

Banner 250x250

Banner 250x250

Werbung

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien