Kategorie: Baguettes

Baguettes, Brötchen und Brotrezepte

Hier findest du günstige Rezepte mit Baguettes. Soll es der billige arme Ritter aus Omas Zeiten sein oder vielleicht der günstige Bampf. Aber nicht nur das die Baguettes Rezepte billig sind, schmecken sie auch noch lecker und sind auf die einfachste Weise her zu stellen. Bestens geeignet also auch für Hausmänner und Studenten.

Verschiedenste Brotaufstriche mit Tomaten-Ei-Creme, Bananenbrot oder Gemüsebrot warten hier auf Sie.

Anleitung zum Baguette selber machen:

400 g glattes Mehl
1/2 EL Salz
1 Päckchen Trockengerm
250 ml lauwarmes Wasser

Geben Sie das Mehl in eine Schüssel und vermischen Sie es mit Salz und Trockengerm gut.

Langsam lauwarmes Wasser dazugießen und den Teig geschmeidig kneten bis er sich vom Schüsselrand löst.

Auf ein Backblech Backblech ein passendes Backpapier legen und den Teig zu einem langen, schmalen Baguette formen.

Mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Baguette verdoppelt hat.

Dann das Baguette mit einem Messer der Länge nach einschneiden. Mit Wasser bestreichen und auf der mittleren Schiene in das Backrohr schieben.

Zusätzlich noch einen großen Bräter zur Hälfte mit kochendem Wasser füllen und unten in das Backrohr stellen.

Jetzt das Backrohr auf 200°C erhitzen und das Baguette ungefähr 40 Minuten backen, bis es schön goldbraun wird.

knuspriges Bierbrot

knuspriges Bierbrot

Wenn der Ofen aufgeht und der herrliche Duft vom frisch gebackenem Brot durch die Küche zieht und man dann auf das  lauwarme Brot Butter streicht, dann kann der Tag beginnen.

Die knusprige Kruste, der Geschmack nach Körnern und Bier, ein wirklich gutes Brot ist dieses Bierbrot. Dieses Bierbrot passt am besten zu Grillgerichten oder zu Bratensaft in dem man es eintunken kann. Natürlich auch für ein einfaches Butterbrot zum Frühstück.

knuspriges Bierbrot

knuspriges Bierbrot

Zutaten:
600 g Mehl
1 Packung Backpulver
150 g Körner nach Wahl
500 ml Bier
1 El Wasser
2 Tl Salz
1 El Butter
1 El Mehl

Getagged mit: , ,

Frühstückshörnchen

Frühstückshörnchen

Oma hat immer butterweiche Frühstückshörnchen gemacht. Die nach diesem Rezept gebackenen Hörnchen können auch am nächsten Tag gegessen werden. Man kann sie nach Belieben füllen.

Die Hörnchen können nach Belieben mit Marmelade, Nutella, Schinken, Salami, Käse gefüllt werden, oder auch nur mit Butter bestrichen werden.

Wer sie weder befüllen noch bestreichen will der kann sie auch, so wie im Bild, nur mit Puderzucker bestreuen.

Frühstückshörnchen

Frühstückshörnchen

Zutaten für 12 Frühstückshörnchen:
250 ml lauwarme Milch
20 g frische Hefe oder 10 g Trockenhefe
4 El Zucker
500 g Mehl
1 Packung Backpulver
1 Packung Vanillezucker
1 Eidotter
100 ml Öl
Prise Salz
Zum bestreichen:
1 Eidotter
1 El Milch

Getagged mit: , ,

Milchbrötchen

Milchbrötchen

Diese super weichen Milchbrötchen sind ganz schnell und einfach zubereitet. Milchbrötchen passen perfekt zum Frühstück und mit Konfitüre (Marmelade) gefüllt, super zum Nachmittagskaffee.

Diese extra fluffigen Brötchen kann man auch mit Schinken oder Käse füllen, so schmecken sie mir am besten.

Milchbrötchen

Milchbrötchen

Zutaten für ca. 15 Stück:
500 g Mehl
300 ml lauwarme Milch
10 g Trockenhefe
4 El Zucker
1 Packung Vanillezucker
70 g weiche Butter
1 Ei
1 Tl Salz
2 El Milch zum Bestreichen

Zubereitung der Milchbrötchen:

In einer Rührschüssel die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Zucker und 2 El Mehl einrühren und 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen.

Getagged mit: , , , ,

schnelle Brötchen zum Frühstück

schnelle Brötchen zum Frühstück

Diese Brötchen sind auch nach 3 Tagen noch gut essbar. Wer keinen Backmalz hat kann ihn durch 1 Tl Honig mehr ersetzen.

schnelle Brötchen zum Frühstück

schnelle Brötchen zum Frühstück

Verschiedene schnelle Brötchen zum Frühstück selber machen.

Zutaten für 8 bis 10 Brötchen:
500 g Weizenmehl
10 g Trockenhefe
1 Tl Honig
1 Tl Salz
1 Tl Backmalz (durch die Zugabe von Backmalz wird das Gebäck knuspriger und bekommt einen schönere Farbe-ist aber nicht notwendig)
300 ml lauwarmes Wasser
1 Eigelb
1 El Wasser
verschiedene Körner wie Mohn, Sonnenblumenkerne oder Sesam

Getagged mit: , , , , , ,

Walnussbrot selber backen

Walnussbrot selber backen

Dieses Walnussbrot ist ganz leicht zu backen und schmeckt einfach nur fantastisch.

Walnussbrot selber backen

Walnussbrot selber backen

Schnell und ganz einfach gemacht. Alle Zutaten zu einem Teig kneten, in eine Backform, Wasser darüber und ab in das Backrohr.

Zutaten:
600 g Weizenmehl
2 Tl Salz
1 Packung Backpulver
500 ml Malzbier
180 g Walnüsse
50 ml Wasser

Sehr einfach geht das Brot backen in einem Brotbackautomat:

Getagged mit: ,

Knoblauchbrot

Knoblauchbrot

Knoblauchbrot gefüllt mit geschmolzenen Mozzarella. So gut und unwiderstehlich!

Knoblauchbrot

Knoblauchbrot

Ganz zu schweigen davon, dass diese in einer Muffinform gebacken werden, wodurch das Knoblauchbrot seine Form behält und es noch unwiderstehlicher macht.

Heiß serviert schmecken es am besten.

Zutaten:
370 g Mehl
250 ml lauwarmes Wasser
2 El Zucker
8 g Trockenhefe
2 Tl Salz
125 g Mozzarella
1 El Olivenöl
50 ml Olivenöl
4 Knoblauchzehen
2 El Petersilie
1 El Thymian
etwas Salz

Getagged mit: , , , ,

Weizenbrötchen

Weizenbrötchen

Weizenbrötchen

Weizenbrötchen

Innen so richtig fluffig, außen schön knusprig, so machte Oma immer Weizenbrötchen. Ich wünsche Euch gutes Gelingen für ein leckeres Frühstück mit diesen leckeren Brötchen!

Zutaten:
500 g Weizenmehl
20 g Frischhefe oder 10 g Trockenhefe
125 ml lauwarmes Wasser
220 ml lauwarme Milch
1 Tl Salz
40 g geschmolzene Butter
1 Prise Zucker

Zubereitung der Weizenbrötchen:

In einer Rührschüssel die Hefe in lauwarmen Wasser mit einer Prise Zucker auflösen. Danach lauwarme Milch, geschmolzene Butter (auf keinen Fall heiße Butter) und Salz dazu. Alles gut verrühren und 10 Minuten quellen lassen.
Dann das Mehl darüber sieben und so lange kneten bis eine zusammenhängende Kugel entsteht (am besten verwendet man dazu eine Küchenmaschine oder ein Handrührgerät mit Knethaken).
Jetzt legst du ein Geschirrtuch über die Schüssel und läßt den Teig bei Zimmertemperatur ruhen.

Getagged mit: , ,

Vollkornbrot backen

Gesundes Vollkornbrot backen

Brot backen für Anfänger. Das einfachste Vollkornbrot Rezept der Welt.

Omas Rezept für gesundes Vollkornbrot ist absolut idiotensicher und es lässt viel Spielraum für kreative Experimente.

Vollkornbrot backen

Vollkornbrot backen

Zutaten:
20 g Frischhefe oder 10 g Trockenhefe
200 g Körner nach Belieben
2 TL Salz
500 g Weizenvollkornmehl
450 ml lauwarmes Wasser
1 El Essig (wirkt als Backtreibmittel)
1 El Butter zum Einfetten

Zubereitung:

In einer Rührschüssel die Hefe im warmen Wasser auflösen und den Essig beigeben. Mit einem Löffel durchmischen bis sich die Hefe aufgelöst hat.

Getagged mit: , ,

Semmelschmarrn

Semmelschmarrn

Oma konnte sogar aus Semmeln (Brötchen) immer etwas ganz Süßes zaubern. Omas Semmelschmarrn schmeckt sicher der ganzen Familie. Der Semmelschmarren war  früher als arme Leute Essen bekannt und ist auch für die Resteverwertung bestens geeignet. Besonders die Kinder lieben die süße Speise. Manche sagen auch armer Ritter oder French Toast dazu.

Semmelschmarrn

Semmelschmarrn

Zutaten für 2 Personen:
2 Semmeln (Brötchen) 40 Cent
1 Ei 20 Cent
125 ml Milch 13 Cent
1 El Butter für die Auflaufform 5 Cent
2 El Zucker 5 Cent
1/2 Packung Vanillezucker 10 Cent

Getagged mit: , , ,

Bauernbrot selber backen

Bauernbrot selber backen

und es wird im Haus besonders gut riechen. Denn der Geruch von frisch gebacken Brot hat einfach immer wieder etwas Besonderes an sich! Oma hat immer ein ganz einfaches Brot gebacken, das jeder ohne Probleme zu Hause nach backen kann.

Bauernbrot

Bauernbrot selber backen

Das Bauernbrot ist sehr schmackhaft, flaumig und himmlisch lecker.

Zutaten für 2 Bauernbrote:
300 g Roggenmehl
700 g Weizenbrotmehl
40 g Frischhefe oder 20 g Trockenhefe
20 g Salz
5 Tl Brotgewürz
660 ml lauwarmes Wasser

eine Küchenmaschine hilft beim Brot backen:

Getagged mit: , ,
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 Next
Top