Brotschmarrn

Brotschmarrn

Der Brotschmarrn war  früher als arme Leute Essen bekannt und ist auch für die Resteverwertung bestens geeignet. Besonders die Kinder lieben die süße Speise. Manche sagen auch arme Ritter oder French Toast dazu. Am besten schmeckt der Brotschmarren wenn man noch frische Früchte dazu gibt.

 

Brotschmarrn

Brotschmarrn

Zutaten für 4 Personen:
8 Toastbrotscheiben 80 Cent
4 Eier 80 Cent
400 ml Milch 40 Cent
100 g Zucker 10 Cent
2 El Butter 10 Cent
3 El Zucker 2 Cent
1 Tl Zimt 5 Cent
etwas Salz

Zubereitung des Brotschmarrn:

Eier, Salz, Zucker und Milch in einer Schüssel verrühren und über die Toastbrotscheiben gießen. Ca. 15 Minuten ziehen lassen.
Butter in einer Pfanne erhitzen und die mit der Eiermilch aufgesaugten Brotscheiben darin von beiden Seiten hellbraun ausbacken.
Zimt und Zucker mischen und darüberstreuen.

Preis pro Person/2 Brote ~55 Cent
Nährwerte pro Person: 377 kcal
1528 kj
12,8 g Eiweiß/Protein
9,1 g Fett
47,5 g verwertbare Kohlenhydrate

Ähnliche Rezepte sind der arme Ritter.

Auch ein günstiges arme Leute Essen ist die Mehlsuppe.

Ähnliche Rezepte aber etwas süßer sind Powidl Pofesensuesse arme Ritterheisse Apfeltaschensuesser armer Ritter mit Aepfelarme Ritter mit Bananen und Nutella und Erdbeer Bananen Rollups. Trotz der leckeren Füllung dieser Köstlichkeiten sind sie auch noch sehr günstig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*