gebratener Curryreis

Ein einfaches billiges aber doch sehr nährreiches Reisrezept

Das könnte Sie auch interessieren!

gebratener Curryreis

Curryreis

Curryreis

Zutaten für 6 Personen
3 Becher Langkornreis (ca. 450g) 60 Cent
200 g Puttenfleisch 1,60 Euro
100 g Schweinefleisch 70 Cent
4 Knoblauchzehen 15 Cent
2 Schalotten 40 Cent
60 g Ingwer 40 Cent
1 Stange Lauch 20 Cent
6 EL Öl 10 Cent
2 EL Currypulver 10 Cent
2 Eier 40 Cent
Salz
weißer Pfeffer

benötigte Küchengeräte:

Knoblauchpresse, Kochtopf mit Glasdeckel, Wokpfanne 28 cm

Und so wird der gebratene Curryreis gemacht:

Die 3 Becher Reis, mit 6 Becher Wasser in einen Topf. Dann leicht salzen, den Deckel auf den Topf und kochen. Wenn das Wasser zum Kochen anfängt, den Deckel abnehmen und den Reis auf mittlerer Stufe noch 10 Minuten kochen lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren. Dann den Herd abschalten und noch 5 Minuten mit der Resthitze blubbern lassen.
Inzwischen Puten und Schweinefleisch würfeln. Knoblauch pressen, Ingwer und Schalotten schälen und würfeln. Lauch in dünne Ringe schneiden.
In einer gr0ßen Wokpfanne das Öl erhitzen und Puttenfleisch, Schweinefleisch, Schalotten, Knoblauch, Ingwer, Lauch und das Currypulver unter ständigem Rühren ca. 4-5 Minuten anbraten.
Die Eier verquirlen und mit dem Wok Inhalt vermischen. Den gekochten Reis beigeben und unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten braten. Während des Bratens noch nach Geschmack salzen und pfeffern.

Preis pro Person ~0,78 Euro
Nährwerte pro Person: 333 kcal
1395 kj
16,7 g Eiweiß/Protein
18,8 g Fett
23,3 g verwertbare Kohlenhydrate

Reis ist ein sehr mineralstoffreiches Nahrungsmittel, welches mit Recht den Ruf eines vollwertigen Lebensmittel hat. Reis enthält Balaststoffe, Jod, Eisen, Kohlenhydrate, Magnesium und wenig Proteine.

Mehr leckere Reisgerichte:

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*